Autismus Symptome Checkliste

Autismus Symptome Checkliste

Autismus oder Autismus-Spektrum-Störung, wie es richtiger bekannt ist, ist eine neurologische Entwicklungsstörung, die hauptsächlich die sozialen, emotionalen und kommunikativen Fähigkeiten einer Person beeinträchtigt. Autismus-Spektrum-Störung symptome kann von leicht bis schwer reichen, je nachdem, wo auf dem Spektrum eine Person fällt.

Es gibt zwar eine Reihe von allgemein anerkannten Autismus symptome, ist es wichtig zu wissen, dass diese individuell unterschiedlich aussehen können – und bei Jungen und Mädchen oft sehr unterschiedlich aussehen können. Bei einigen Personen diese symptome sind früh im Säuglingsalter auffällig, bei anderen werden sie möglicherweise erst später in der Kindheit oder sogar im Erwachsenenalter bemerkt oder identifiziert.

Mehr über die erfahren frühe Anzeichen von Autismus, kann eine schnellere Intervention, Diagnose und Unterstützung gewährleisten.

In diesem Sinne das Folgende symptome Machen Sie unsere Checkliste für Autismus-Spektrum-Störungen:

  • Bevorzugt Ihr Kind das Allein- oder Alleinspiel?
  • Spielt Ihr Kind nur ungern mit anderen, auch mit engen Familienmitgliedern oder Betreuern?
  • Widersteht Ihr Kind Körperkontakt, auch mit nahen Familienmitgliedern oder Bezugspersonen?
  • Zeigt Ihr Kind eine verzögerte Sprache, einschließlich eines begrenzten Wortschatzes und der Unfähigkeit, Wörter zur Kommunikation zu verwenden?
  • Ist Ihr Kind zögerlich oder nicht in der Lage, Gespräche mit anderen zu beginnen, zu führen und aufrechtzuerhalten, auch mit engen Familienmitgliedern oder Betreuern?
  • Ignoriert Ihr Kind wiederholt, ignoriert oder missversteht Ihr Kind soziale Hinweise?
  • Macht Ihr Kind sich wiederholende Bewegungen und Ticks?
  • Beharrt Ihr Kind darauf, sich an starre Routinen und Rituale zu halten?
  • Zeigt Ihr Kind Unbehagen oder eine ernstere Reaktion auf kleine Veränderungen in der Routine?
  • Zeigt Ihr Kind Koordinationsprobleme in Bezug auf seine körperlichen Bewegungen und Fähigkeiten?
  • Ist Ihr Kind sensibel für Sinnesreize und Erfahrungen?
  • Zeigt Ihr Kind kein Interesse an fantasievollem Spielen?
  • Zeigt Ihr Kind ein intensives Interesse an bestimmten Themen, Themen, Aktivitäten oder Objekten?

Wenn Sie mindestens 25% der oben genannten Punkte zustimmen symptome, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Arzt über die Entwicklung Ihres Kindes zu konsultieren. Sie sind möglicherweise kein Hinweis auf eine Autismus-Spektrum-Störung, aber da eine frühzeitige Intervention der Schlüssel ist, ist es wichtig, alle Bedenken, die Sie möglicherweise haben, mit einem Fachmann zu klären. 

In einigen Fällen kann die Diagnose einer Autismus-Spektrum-Störung auch zu einer Diagnose einer seltenen Krankheit führen, basierend auf dem Vorhandensein zusätzlicher symptome, oder Familienanamnese.

 

FDNA Telehealth kann Sie einer Diagnose näher bringen.
Vereinbaren Sie innerhalb von 72 Stunden ein Online-Treffen zur genetischen Beratung!

EspañolDeutschPortuguêsFrançaisEnglish