Seltene Verhaltensstörungen

Die häufigsten seltenen Verhaltensstörungen

Seltene Verhaltensstörungen sind solche seltenen Krankheiten, die durch das Vorhandensein von Verhaltensproblemen bei Einzelpersonen definiert sind. 

Verhaltensprobleme beinhalten normalerweise ein Verhalten, das von dem abweicht, was als normales Verhalten angesehen wird. Um im Allgemeinen als abnormal eingestuft zu werden, muss dieses Verhalten mehr als ein Verhaltensproblem beinhalten, länger als sechs Monate andauern und in einer Vielzahl unterschiedlicher Umgebungen und Umgebungen bemerkt werden. 

Spezifische Verhaltensstörungen umfassen oppositionelle Trotzstörung, Verhaltensstörung und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung.

Seltene Verhaltensstörungen sind seltene Krankheiten oder genetisch bedingt syndromes, zu denen Verhaltensprobleme gehören symptome. Sie werden oft erstmals in der Kindheit diagnostiziert, und einige von ihnen werden als häufig erkannt genetische Störungen bei Kindern ebenfalls.

Beispiele

Angelman syndrome

Angelman ist eine seltene Genetik syndrom die die Entwicklung eines Individuums und insbesondere seine Gehfähigkeit beeinflusst. Menschen mit Angelman erleben verschiedene Arten von Verhaltensproblemen, einschließlich Schlafstörungen sowie häufiges Lachen und Lächeln. Nur sehr wenige Menschen mit Angelman entwickeln die Fähigkeit zu sprechen.

Pitt-Hopkins syndrom

Als Verhaltensstörung teilt Pitt-Hopkins ähnliches symptome mit Angelman syndrom. Verhaltensprobleme damit syndrom sind weit verbreitet und werden allgemein als symptom, und viele Menschen mit dieser genetischen Erkrankung entwickeln nicht die Fähigkeit zu sprechen. Intellektuelle Behinderung und Entwicklungsverzögerung sind ebenfalls üblich. 

Lujan fryns syndrom

Lujan-Fryns stellt sich mit einigen ernsthaften und schwerwiegenden Verhaltensproblemen vor. Dazu gehören insbesondere Hyperaktivität, Aggression, starke Schüchternheit und soziale Angst. Gleichzeitig sind aufmerksamkeitsstarke Verhaltensweisen auch bei den syndrom. Bei einigen Personen mit dieser Verhaltensstörung wird auch diagnostiziert: Autismus-Spektrum-Störung, Dies kann es ihnen wiederum erschweren, mit anderen zu kommunizieren und Kontakte zu knüpfen. In einigen Fällen erleben Betroffene Halluzinationen und Wahnvorstellungen.

Cri-Du-Chat Syndrom

Diese seltene Verhaltensstörung ist für ihre Verhaltensprobleme bekannt. Zu den häufigsten gehört selbstverletzendes Verhalten, d. h. jedes Verhalten, bei dem sich eine Person absichtlich selbst verletzt. Beispiele hierfür sind sich selbst zu beißen, sich mit einem Gegenstand zu schlagen oder sich gegen einen anderen Gegenstand zu schlagen. 

Rette syndrom

Diese seltene Verhaltensstörung tritt fast ausschließlich bei Mädchen auf, wobei die betroffenen Männer aufgrund der Schwere ihrer Erkrankung selten das Säuglingsalter überlebten symptome. Symptome und damit verbundene Verhaltensprobleme syndrom sind schwerwiegend und neigen dazu, sich mit der Zeit zu verschlechtern. Verhaltensprobleme umfassen autistisches Verhalten, einschließlich sich wiederholender Handbewegungen und Kommunikationsschwierigkeiten. 

Glas syndrom

Diese seltene Verhaltensstörung umfasst Verhaltensprobleme wie Hyperaktivität und aggressive Tendenzen bei betroffenen Personen. Menschen mit dieser genetischen Erkrankung haben trotz der aggressiven Tendenzen oft eine überfreundliche Persönlichkeit. Geistige Behinderung und eingeschränkte Sprachentwicklung charakterisieren auch diese genetische syndrom. 

Seltene Verhaltensstörungen zeichnen sich durch die Komplexität ihrer symptome, und die Ähnlichkeiten zwischen Sätzen von symptome mit jeder Bedingung kann die komplizieren genetische diagnostik Prozess. 

Für eine genaue und zeitnahe Diagnose sind genetische Berater von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, die Verhaltensprobleme einer Person in den Kontext einer seltenen Krankheit einzuordnen. Aufgrund dieser symptome sie sind in der Lage, spezifische genetische Tests zu empfehlen und können wichtiges Wissen über jede dieser seltenen Verhaltensstörungen liefern und einen Einblick geben, wie das Leben mit jeder dieser seltenen Verhaltensstörungen aussehen könnte.  

FDNA Telehealth kann Sie einer Diagnose näher bringen.
Vereinbaren Sie innerhalb von 72 Stunden ein Online-Treffen zur genetischen Beratung!

EspañolDeutschPortuguêsFrançaisEnglish