Was ist Telegenetische Beratung?

Telegenetische Beratung ist die Bereitstellung von genetische beratung Dienste über eine virtuelle Plattform oder einen Videoanruf.

Online genetische beratung nimmt Fahrt auf und beseitigt dabei Barrieren für die Zugänglichkeit, die vielen Patienten mit seltenen Krankheiten und ihren Familien den Zugang oft entscheidend verwehren genetische beratung Dienstleistungen.

Was ist Genetische Beratung?

Genetische Beratung ist vieles. In erster Linie ist es ein kritischer und wesentlicher Teil des diagnostischen Prozesses. Jeder, sei es eine Einzelperson, ein Paar oder eine Familie, die mit der Diagnose einer seltenen Krankheit konfrontiert ist oder eine Familienanamnese einer seltenen Krankheit hat, sollte Zugang zu . haben genetische beratung Dienstleistungen. 

Es gibt viele Arten von genetische beratung Dienstleistungen und Spezialitäten. Aber im Wesentlichen bietet es:

  • Informationen, Sensibilisierung, Unterstützung und fachkundige Beratung zu genetischen syndromes einschließlich ihrer Ursachen und symptome. 
  • Ein Verständnis des potenziellen Risikos, ein Kind mit einer seltenen Krankheit zu bekommen.
  • Die Arten von genetische analyse und Tests für Einzelpersonen und Familien.
  • Unterstützung bei der langfristigen Behandlung einer seltenen Krankheit in Bezug auf Unterstützung und Behandlungsmöglichkeiten. 

Genetische Beratung ist eine Brücke zwischen medizinischen und genetischen Teams sowie Einzelpersonen und Familien. 

Persönliche Beratung – die wichtigsten Themen

Das Hauptproblem bei der persönlichen Beratung war die Zugänglichkeit.

Zu den Barrieren der Zugänglichkeit gehörten:

Lage

Nicht alle Einzelpersonen und Familien haben genetische beratung Dienstleistungen in ihren lokalen Bereichen. Dies gilt insbesondere in ländlichen, abgelegenen und weniger entwickelten Gebieten. Dies hat dazu geführt, dass die Menschen lange Reisezeiten in Kauf nehmen müssen, um Zugang zu genetische beratung Dienstleistungen. Dies macht den Standort zu einer echten Barriere für den Zugang genetische beratung Dienstleistungen für viele Menschen.

Für Einzelpersonen und Familien, die sowohl berufliche als auch private Verpflichtungen unter einen Hut bringen, sowie bei Familien mit mehreren Kindern auch andere Familienmitglieder, sind Standort- und Terminkonflikte große Zugangshindernisse genetische beratung. 

Verfügbarkeit

Allgemein genetische beratung Dienstleistungen sind sehr beliebt, und das umso mehr, als das Bewusstsein für seltene Krankheiten und Gentests wächst. Dies wiederum führt zu einer langen Warteliste für wichtige Leistungen und kann zu einer Verzögerung des gesamten Diagnoseprozesses einer seltenen Krankheit führen. Auch hier müssen die Menschen lange Strecken zurücklegen oder lange warten, um Zugang zu erhalten genetische beratung Dienstleistungen. Dies wiederum kann den gesamten Diagnoseprozess verlangsamen. 

Telegenetische Beratung – die herausragenden Vorteile

Wir werfen einen Blick darauf, wie die telegenetische Beratung Zugangshindernisse beseitigt genetische beratung, und wie es für die Menschen, die es wirklich brauchen, viel zugänglicher wird. 

Von überall verfügbar

Für die telegenetische Beratung ist lediglich ein angeschlossenes Gerät mit Videofunktionen erforderlich. Es kann von einem Smartphone, Tablet oder Computer aus darauf zugegriffen werden. Dies bedeutet, dass es bequem von zu Hause des Patienten aus zugänglich ist. 

Dies wiederum eliminiert Standortprobleme, da es egal ist, wo sich der Patient oder der genetische Berater befindet, da sie sich virtuell verbinden können. Dadurch entfallen lange Fahrtzeiten und genetische beratung so viel zugänglicher. 

Netzwerk von Experten

Die telegenetische Beratung verbindet Patienten mit seltenen Erkrankungen und ihre Familien mit einem breiten Netzwerk von genetischen Beratern. Ohne Standortbeschränkungen können sich Einzelpersonen und Familien mit einem globalen Netzwerk von Beratern verbinden. Dies wiederum verkürzt Wartezeiten durch die Erhöhung der Zahl der verfügbaren genetischen Berater und verbessert gleichzeitig die Verfügbarkeit für genetische Berater. 

Die Beseitigung der Haupthindernisse bei der Zugänglichkeit zu genetische beratung hat viele Vorteile für diejenigen, die die Dienste benötigen. Es besteht die Möglichkeit, Zeit zu sparen und genetische beratung einfacher zu planen. Es erhöht auch die Erschwinglichkeit des Dienstes, da virtuelle Dienste weniger Wartungsaufwand erfordern, eine Kostenersparnis, die an den Patienten weitergegeben werden kann. 

telegenetische beratung

Telegenetische Beratung – ist sie wirksam?

Für viele Menschen ist die telegenetische Beratung genauso effektiv wie die persönliche Beratung. Sobald beide Seiten mit dem Sprechen und Teilen über ihren Bildschirm und per Video vertraut sind, gibt es nur noch sehr wenige Unterschiede in Bezug auf die Wirksamkeit von Online genetische beratung, im Vergleich zu persönlich. 

Genetische Beratung ist eine Möglichkeit zu unterstützen, zu informieren und fachkundig zu beraten. Es kann sowohl online als auch persönlich durchgeführt werden. Viele Studien haben gezeigt, dass insbesondere Patienten die virtuelle Beratung als ebenso effektiv empfinden wie die persönliche Beratung. Entscheidend ist, und die Forschung unterstützt dies, dass Patienten die Wahl haben, wie sie ihre Versorgung erhalten.

Verbesserung der Möglichkeiten, wie Patienten Zugang zu genetische beratung Dienstleistungen, ist ein wichtiger Bestandteil, um den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Dies ist das Leitziel der Telegenetik-Beratung. 

Sitzungen mit einem genetischen Berater können Ihnen und Ihrer Familie bei der Erkennung wirklich von Nutzen sein symptome das kann mit einer seltenen genetischen verwandt sein syndrom einschließlich Kabuki syndrom und andere. 

FDNA Telehealth kann Sie einer Diagnose näher bringen.
Vereinbaren Sie innerhalb von 72 Stunden ein Online-Treffen zur genetischen Beratung!

EspañolDeutschPortuguêsFrançaisEnglish