Wir beantworten Ihre Genetische Diagnostik Fragen

Was ist genetische diagnostik?

Genetische Diagnostik ist der Prozess, bei dem die genetische Ausstattung einer Person untersucht wird, um Gen- oder Chromosomenveränderungen zu identifizieren oder zu isolieren, die sie einem höheren Risiko für die Entwicklung einer seltenen Krankheit aussetzen könnten, oder um die Diagnose einer seltenen Krankheit zu bestätigen. 

Was ist der Prozess?

Genetische Diagnostik umfasst in der Regel die folgenden Schritte:

Genetische Beratung 

Gentests und Screening

Eine bestätigte Diagnose

Verständnis der Unterstützungs- und Behandlungsoptionen für einen Patienten mit seltenen Erkrankungen zur Behandlung seiner Erkrankung und zur Sicherstellung einer frühzeitigen Intervention und Lebensqualität

Woher weiß ich, welchen Gentest ich wählen soll?

Dies ist einer von vielen genetische diagnostik Fragen, die nur ein genetischer Berater genau beantworten kann.

Welche Gentests Sie für sich selbst oder ein Familienmitglied wählen, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Die Empfehlungen Ihres Arztes
  • Die Empfehlungen Ihres genetischen Beraters
  • Die Familienanamnese einer seltenen Krankheit kann bestimmen, für welchen Gentest man sich entscheiden sollte
  • Spezifisch symptome bei sich selbst oder Ihrem Kind werden spezifische genetische Testmöglichkeiten identifiziert

Woher weiß ich, ob Gentests notwendig sind?

Gentests werden normalerweise in den folgenden Situationen empfohlen:

  • Vor oder während der Schwangerschaft für alle werdenden Eltern. Genetisches Screening und genetische Tests werden während der Schwangerschaft immer beliebter, teilweise aufgrund des erhöhten Bewusstseins und der Entwicklung genauerer, nicht-invasiver Testoptionen. 
  • Wenn eine seltene Erkrankung in der Familienanamnese vorliegt und die Eltern als Träger bestimmter Genmutationen bekannt sind. 
  • Wenn eine Person zeigt symptome einer seltenen Krankheit oder symptome die keine gesicherte Ursache haben. Dies könnte allgemeineres beinhalten symptome, wie eine Entwicklungsverzögerung, oder es könnte spezifischer sein symptome, einschließlich einzigartiger Gesichtszüge. 

Was könnte a genetische diagnostik Sag mir?

Abhängig von der Art des betreffenden Tests kann es Ihnen möglicherweise Folgendes sagen:

  • Wenn Sie oder Ihr Kind Träger einer bestimmten Genveränderung sind, die zukünftige Kinder einem Risiko für die Entwicklung einer seltenen Krankheit aussetzen könnte.
  • Wenn ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer seltenen Krankheit besteht.
  • Wenn eine bestätigte Genveränderung vorliegt, die eine seltene Krankheit verursacht oder syndrom. 

Dies ist einer von vielen genetische diagnostik Fragen, die nur ein ausgebildeter genetischer Berater mit einer gewissen Genauigkeit beantworten kann.

Wer kann mir beim Navigieren helfen? genetische diagnostik Prozess?

Genetische Berater sind ausgebildet experten für genetik, die entscheidende und unschätzbare Dienstleistungen für die Menschen bieten, die sich in der genetische diagnostik Prozess. Ihre Rolle besteht neben vielen anderen darin, Patienten und ihre Familien durch den Gentestprozess zu führen, einschließlich Empfehlungen für die Auswahl der Tests. Genetische Berater begleiten Patienten vom Beginn des Prozesses bis hin zu einer bestätigten Diagnose und darüber hinaus, indem sie den Patienten helfen, einen komplexen und oft schwierigen Prozess zu bewältigen. 

Wie starte ich den Prozess?

Sie sollten den Prozess mit einem Treffen mit einem genetischen Berater beginnen. Dies wird Ihnen helfen, besser zu verstehen, ob Sie mit Gentests vorankommen müssen und was dieser Prozess beinhalten könnte. Wenn Sie sich nicht mit einem genetischen Berater in Ihrer Nähe verbinden können, gibt es jetzt Optionen für den Zugriff genetische beratung virtuell. Online genetische beratung verbindet Sie mit einem Netzwerk von Experten, die Ihnen beim Start des Prozesses helfen können genetische diagnostik und testen. 

Wie lange wird der Prozess dauern?

Dies kann sehr schwer zu bestimmen sein und kann von der Genmutation oder seltenen genetischen syndrom diagnostiziert wird. Es hängt auch sehr davon ab, wie zugänglich genetische beratung und Prüfdienste sind. 

Beschleunigen Sie jedoch die genetische diagnostik Prozess ist wichtig, um die Behandlungsergebnisse für Patienten mit seltenen Erkrankungen kurz- und langfristig zu verbessern. Die Beschleunigung des Prozesses bedeutet, dass die Menschen einen schnelleren und direkteren Zugang zu genetische beratung und Berater. Es bedeutet auch, die Genauigkeit des gesamten Prozesses zu verbessern, um zu vermeiden, dass Zeit mit Fehldiagnosen verschwendet wird.

Wie genau ist der Prozess?

Dies hängt von mehreren Faktoren ab, aber die Genauigkeit einer Diagnose kann dramatisch verbessert werden, wenn Patienten mit seltenen Krankheiten einen schnellen Zugang zu experten für genetik, einschließlich genetischer Berater, die ihnen helfen können zu verstehen, welche genetischen Optionen für sie die richtigen sind. All dies trägt dazu bei, die Genauigkeit von a zu verbessern genetische diagnostik. 

Mehr Bewusstsein für die Ursachen und symptome von seltenen Krankheiten, verbessert auch die Genauigkeit von a genetische diagnostik. Fortschritte beim Screening und Gentechnologien, die KI und Gesichtsscreening verwenden, tragen auch zu einem größeren Vorstoß in Richtung genauerer Screening-Tests und -Prozesse bei.

Welche seltenen Krankheiten kann es erkennen?

Derzeit gibt es weltweit über 7,000 identifizierte seltene Krankheiten. Einige davon sind leichter zu identifizieren, da viel mehr über ihre Ursachen bekannt ist, und symptome. Syndromes, mit nur einer Handvoll betroffener Personen, sind viel schwieriger zu identifizieren.

Zu den am häufigsten diagnostizierten seltenen Krankheiten gehören:

 

 

FDNA Telehealth kann Sie einer Diagnose näher bringen.
Vereinbaren Sie innerhalb von 72 Stunden ein Online-Treffen zur genetischen Beratung!

EspañolDeutschPortuguêsFrançaisEnglish