Hypotonia, Infantile, with Psychomotor Retardation and Characteristic Facies 3 (IHPRF3)

Was ist Hypotonia, Infantile, with Psychomotor Retardation and Characteristic Facies 3 (IHPRF3)?

This rare disease is a neurodevelopmental delay disorder that presents either at birth or during infancy.

The main symptoms of the syndrome include delayed development, limited speech development, and usually an inability to walk unaided.

This syndrome is also known as:
IHPRF3

Was Genveränderungen verursachen Hypotonia, Infantile, with Psychomotor Retardation and Characteristic Facies 3 (IHPRF3)?

Veränderungen im TBCK-Gen sind für die Auslösung des Syndroms verantwortlich. Das Syndrom wird autosomal-rezessiv vererbt.

Autosomal-rezessive Vererbung bedeutet, dass eine betroffene Person von jedem ihrer Elternteile eine Kopie eines mutierten Gens erhält, wodurch sie zwei Kopien eines mutierten Gens erhält. Eltern, die nur eine Kopie der Genmutation tragen, zeigen im Allgemeinen keine Symptome, haben jedoch eine 25% ige Chance, die Kopien der Genmutationen an jedes ihrer Kinder weiterzugeben.

Was sind die wichtigsten symptome von Hypotonia, Infantile, with Psychomotor Retardation and Characteristic Facies 3 (IHPRF3)?

Die Hauptsymptome des Syndroms sind eine verzgerte globale Entwicklung, die auf eine Sprachentwicklung von Null beschränkt ist, und eine eingeschränkte Gehfähigkeit.

Das Syndrom weist auch einzigartige Gesichtsmerkmale auf, darunter eine bauchige oder fette Nase, tief sitzende Augen, eine schmale Stirn, breite oder dickere Finger, grobe Gesichtsmerkmale, eine markante Nasenbrücke, einen breiten Zeh und stark gewölbte Augenbrauen.

Ein niedriger Muskeltonus oder eine Hypotonie ist ebenfalls ein wichtiges Symptom des Syndroms.

Wie wird jemand getestet? Hypotonia, Infantile, with Psychomotor Retardation and Characteristic Facies 3 (IHPRF3)?

Die ersten Tests auf Hypotonie, Infantile, mit psychomotorischer Retardierung und charakteristischen Fazies 3 -Syndrom können mit einem Gesichtsanalyse-Screening über die FDNA Telehealth Telegenetics-Plattform beginnen, mit der die Schlüsselmarker des Syndroms identifiziert und die Notwendigkeit weiterer Tests aufgezeigt werden können. Eine Konsultation mit einem genetischen Berater und dann einem Genetiker wird folgen.

Basierend auf dieser klinischen Konsultation mit einem Genetiker werden die verschiedenen Optionen für Gentests geteilt und die Zustimmung für weitere Tests eingeholt.

Medizinische Informationen zu Hypotonia, Infantile, with Psychomotor Retardation and Characteristic Facies 3 (IHPRF3)

Alazami et al. (2015) identified a homozygous splice site mutation in the TBCK gene in two patients born to consanguineous parents with global developmental delay, epilepsy, dysmorphism, hypotonia, and ventricular septal defect. Chong et al. (2016) reported on four unrelated families with biallelic truncating or missense mutations in TBCK affected with syndromic neonatal encephalopathy characterized by profound developmental disability, developmental regression, severe hypotonia, seizures, diminished respiratory drive, brain atrophy, dysgenesis of the corpus callosum, cerebellar vermis hypoplasia, and facial dysmorphism. Bhoj et al. (2016) reported on 13 individuals from nine unrelated families with biallelic variants in TBCK. Guerriero et al. (2016) described three additional affected siblings. Prenatal findings included decreased fetal movement, oligohydramnios and ventriculomegaly. Head circumference at birth and postnatally was normal in most affected individuals. Deep tendon reflexes were decreased or absent. The vision was impaired; some of the patients had cataract, ptosis or optic atrophy. Dysmorphic features of the affected individuals included bitemporal narrowing, sloped forehead, arched eyebrows, deep-set eyes, high nasal bridge, bulbous nose, anteverted nares, exaggerated cupid's bow, macroglossia, gingival hyperplasia. Older children developed coarse features similar to those of storage disorders. Several patients developed osteoporosis. Most patients died in their first decade of life.
Mandel et al. (2016) reported on two siblings with homozygous truncating TBCK gene mutation. Abnormal elevated maternal b-HCG was found during the two pregnancies. Affected individuals present with severe intellectual disability, absent speech, hypotonia, convulsions, and lack of any independent daily skills.

* This information is courtesy of the L M D.
If you find a mistake or would like to contribute additional information, please email us at: [email protected]




Erhalten Sie eine schnellere und genauere Genetische Diagnostik!

Mehr als 250,000 Patienten erfolgreich analysiert!
Warten Sie nicht Jahre auf eine Diagnose. Handeln Sie jetzt und sparen Sie wertvolle Zeit.

Los geht's!

"Unser Weg zu einer Diagnose seltener Krankheiten war eine 5 -jährige Reise, die ich nur als Versuch beschreiben kann, einen Roadtrip ohne Karte zu unternehmen. Wir kannten unseren Ausgangspunkt nicht. Wir kannten unser Ziel nicht. Jetzt haben wir Hoffnung. "

Bild

Paula und Bobby
Eltern von Lillie

Was ist FDNA Telehealth?

FDNA Telehealth ist ein führendes Unternehmen für digitale Gesundheit, das einen schnelleren Zugang zu genauen genetischen Analysen bietet.

Mit einer von führenden Genetikern empfohlenen Krankenhaustechnologie verbindet unsere einzigartige Plattform Patienten mit Genexperten, um ihre dringendsten Fragen zu beantworten und eventuelle Bedenken hinsichtlich ihrer Symptome zu klären.

Vorteile von FDNA Telehealth

FDNA-Symbol

Credibility

Unsere Plattform wird derzeit von über 70% der Genetiker verwendet und wurde zur Diagnose von über 250,000 Patienten weltweit eingesetzt.

FDNA-Symbol

Barrierefreiheit

FDNA Telehealth bietet innerhalb von Minuten eine Gesichtsanalyse und ein Screening, gefolgt von einem schnellen Zugang zu genetischen Beratern und Genetikern.

FDNA-Symbol

Benutzerfreundlichkeit

Unser nahtloser Prozess beginnt mit einer ersten Online-Diagnose durch einen genetischen Berater, gefolgt von Konsultationen mit Genetikern und Gentests.

FDNA-Symbol

Genauigkeit & Präzision

Erweiterte Funktionen und Technologien für künstliche Intelligenz (KI) mit einer Genauigkeitsrate von 90% für eine genauere genetische analyse.

FDNA-Symbol

Preis-Leistungs-Verhältnis

Schnellerer Zugang zu genetischen Beratern, Genetikern, Gentests und einer Diagnose. Falls erforderlich, innerhalb von 24 Stunden. Sparen Sie Zeit und Geld.

FDNA-Symbol

Privatsphäre & Sicherheit

Wir garantieren den größtmöglichen Schutz aller Bilder und Patienteninformationen. Ihre Daten sind immer sicher und verschlüsselt.

FDNA Telehealth kann Sie einer Diagnose näher bringen.
Vereinbaren Sie innerhalb von 72 Stunden ein Online-Treffen zur genetischen Beratung!

EspañolDeutschPortuguêsFrançaisEnglish